Geschichtszentrum Elsaß-Moselle

Kontakt
Mémorial de l'Alsace-Moselle
Madalme Sabine Bierry
FranzösischDeutschEnglisch
Allée du Souvenir Français
67130 SchirmeckPlatz
AnrufWebsite
Facebook
Lassen Sie sich ca. zwei Stunden lang interaktiv in die Schlingen des Schicksals eines Grenzgebietes hineinziehen, in die Geschichte von Elsass-Lothringen zwischen 1870 bis heute. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Zweiten Weltkrieg sowie dem Totalitarismus. Zudem gibt es eine der deutsch-französischen Versöhnung und dem Aufbau Europas gewidmete Abteilung. Filme, Dokumente, Inszenierungen zum Verstehen, zum Austauschen, zum Nachdenken...
thematische Veranstaltung(en)
- Geschichte
Besichtigungsmöglichkeiten
- Freie Besichtigung
- Besichtigung mit Hilfsmitteln
Dauer der Besichtigung
1 Std 30 min
Eröffnung, angebotene Verkaufsservice (nach der Ausgangssperre) und Bedingungen
  • Für die Öffentlichkeit zugänglich
  • Internationaler Corona Impfpass erforderlich
Schutzvorkehrungen
  • Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten
  • Das Tragen einer Maske ist Pflicht.
  • Eine Maske wird zur Verfügung gestellt
  • Hydroalkoholisches Gel vorhanden.
  • Reservierung erforderlich
  • Kontaktloses Bezahlen ausdrücklich empfohlen
Mehr infos
  • Kostenloses Parken für Autos
  • Parken von Reisebussen
BehindertengerechtWi-Fi-Angebot
Verfügbarkeit und Öffnung
Öffnungszeiten
9h30-18h (Ab 17h sind die Kassen geschlossen). Geschlossen am 01/01-01/05-24,25 & 31/12.
Öffnungsperiode(n)
Preise
- Erwachsenenpreis : 11
- Grossfamilie : 29
- Student : 9
Zahlungsmittel
- EC- und Kreditkarten
- Scheck
- Feriengutscheine
- Barzahlung
Lage
Im Bergen gelegen
Anfahrtsplan
Abfahrtstadt :
Auch sehenswert
Top seite