Museum des Dolders - Wachturm

Kontakt
Société d'Histoire et d'Archéologie de Riquewihr
Monsieur Robert LEHMANN
FranzösischDeutschEnglisch
57 rue du Général de Gaulle
68340 RiquewihrPlatz
AnrufSenden Sie eine E-MailWebsite
Als „Museum von Frankreich“ klassifiziert, ermöglicht der „Dolder“(1291) Ihnen Riquewihr, mittelalterliche befestigte Stadt, zu entdecken: seine Entwicklung vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, seine Herren (Württemberg), seine passiven Schutzwehren (Festungswerke, Wehrgang, Türme, Türen) und aktiven Schutzwehren (Waffen, Bürger- Soldaten), seine Bewohner und ihre Funktion (Portiers, Wachen, Wachtposten, Nachtwächter). Von oben des Turm, schöner Blick auf die Stadt Riquewihr und die Ebene.
thematische Veranstaltung(en)
- Arts et traditions populaires
- Geschichte
Besichtigungsmöglichkeiten
- Freie Besichtigung
- Besichtigung mit Hilfsmitteln
Dauer der Besichtigung
30 min
Eröffnung, angebotene Verkaufsservice (nach der Ausgangssperre) und Bedingungen
  • Für die Öffentlichkeit zugänglich
  • Zugang ohne Impfpass
Schutzvorkehrungen
  • Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten
  • Das Tragen einer Maske ist Pflicht.
Mehr infos
  • Weniger als 200 m von einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz
  • Weniger als 200 m von einem gebührenpflichtigen öffentlichen Parkplatz
  • Kostenloses Parken für Wohnmobile
  • Bezahlte Parkplätze für Wohnmobile
  • Parken von Reisebussen
  • Ladeterminal für ein Elektroauto
Tiere sind erlaubt
Verfügbarkeit und Öffnung
Öffnungszeiten
von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Öffnungsperiode(n)
Preise
- Erwachsenenpreis : 3€ pour Dolder ; 7€ avec Tour des Voleurs et Maison de Vigneron
- Kinderpreis : gratuité pour moins de 15 ans accompagnés
Zahlungsmittel
- EC- und Kreditkarten
- Scheck
- Barzahlung
Lage
In den Weinbergen gelegen
Anfahrtsplan
Abfahrtstadt :
Auch sehenswert
Top seite