Anglais Français
Willkommen in der official site das Tourismusbüro der Region Ribeauvillé-Riquewihr - Elsaß (Frankreich)


 
zu drukenPDF VersionPlan des Gebiets

Mittelwihr

Das von der Weinstraße durchzogene Weindorf Mittelwihr ist bei den Kämpfen um Colmar herum (Dezember 1944 bis Januar 1945) fast vollkommen zerstört worden ; nur die niedrigsten Teile des mittelalterlichen Kirchturms (im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut) sind erhalten geblieben, sowie die am Eingang des Dorfs Märtyrerblumenmauer, die jedes Jahr ihr blau-weiß-rotes Blumenbeet, wie in der dunklen Zeiten der Besetzung, ausbreitet.

Heute ist Mittelwihr eine Hochburg des Elsässer Weinanbaus: tatsächlich erfreut sich dieser Ort eines Mikroklimas, das ihm den Namen « Elsässer Süden » eingebracht hat.
Dieses Klima bringt auf dem Hügel des Mandelbergs zwischen den Rebstockreihen nicht nur jedes Jahr Mandelbäume zum Blühen, sondern lässt auch die Grands Crus derselben Bezeichnung zu höchster Reife gedeihen.

Die Domäne Bouxhof, ehemalige zisterzienische Abtei (1168), deren heutige Hauptgebäude von 1707 bis 1710 wieder aufgebaut wurde, ist ein Weingut mitten in den Weinbergen zu entdecken, das eine wunderschöne Ansicht auf das Elsässer Tiefland bietet.

Voir le plan de ce village Den Plan dieses Dorfs sehen

 PDF Entdeckungsrundgang von Mittelwihr

Mittelwihr Weinberg, das Dorf und den Vogesen Evangelische Kirchturm Mittelwihr Mandelblüte im Herzen des Winters Mittelwihr, Elsässer Weinort Dorf  Mittelwihr Stradtverwaltung Milltelwihr Mittelwihr am Fuße der Weinberge Blumen im Sommer Blumenschmuck Mandelblüte


Copyright © Tourismusbüro der Region Ribeauvillé-Riquewihr -Impressum - Verwirklicht mit illicopage